Ruhige bezugsfreie Altbauwohnung

... mitten in Charlottenburg

B-FS31-WE19-18Fredericiastraße 3114059 Berlin-Westend
Kauf-
preis
257.500 EUR
Wohn-
fläche
59,20 m²
LageBerlin
Westend
Balkon
Terrasse
Kamin
Hohe
Decke
  • Grundriss: WE19

Preisübersicht - Einnahmen / Ausgaben

Kaufpreis 
 257.500,00 EUR
Preis pro m² 
 4.349,66 EUR
basierend auf Wohnfläche
Wohngeld 
 192,80 EUR
 
 provisionspflichtig

Objektdetails

Objektart 
 Wohnung
Etagenart 
 Etagenwohnung
Etage 
 4. Obergeschoss
Balkone 
 1

Gebäude

Etagen 
 4
Baujahr 
 1900
Zustand 
 Altbau
Qualität der Wohnungsaustattung 
 Gehoben
Verkaufsstandard Wohnung 
 IST-Zustand
Lage im Objekt 
 Gartenhaus

Flächen/ Zimmer

Zimmer 
 2
Wohnfläche 
 59,20 m²

Ausstattung

Spüle/Herd 
 Ja
Duschbad 
 Ja
Bad mit Fenster 
 Ja

Bodenbeläge
Holz/Dielen, Fliesen

Weitere Ausstattungsmerkmale
Deckenhöhe über 250cm, Kamin

Energie/ Heizung

Energieausweistyp 
 Verbrauchsausweis
Energieverbrauchskennwert 
 164,6 kWh
Fernwärme 
 Ja
Warmwasser dezentral (Durchlauferhitzer) 
 Ja

Objektbeschreibung

Es handelt sich um einen sehr schön sanierten Stuckaltbau aus der Gründerzeit in ruhiger Lage des beliebten Berliner Wohnbezirks Charlottenburg. Das im Jahr 1900 errichtete Wohngebäude verfügt über ein Vorderhaus inklusive einem Seitenflügel, welcher vom Hinterhaus abschlossen wird.

 

Aufgrund regelmäßiger Instandsezungsmaßnahmen sowie der konstanten Bestandspflege entsteht ein aüßerst angenehmer Gesamteindruck. 

 

Die Instandhaltungsrücklage zum Stichtag 31.12.2016 beträgt ca. 90.000 € ( jährliche Zuführung ca. 25.000 €) 


Merkmale

In sehr begehrter Lage befindet sich diese 2-Zimmerwohnung im 4. Obergeschoss des Gartenhauses mit Ausrichtung zum ruhigen begrünten Innenhof. Sie verfügt über ein gefliesstes tagesbelichtetes Badzimmer mit Dusche, eine Küche mit Herd und Spüle, ein Schlafzimmer mit Ausblick zum Hof sowie ein Wohnbereich mit Balkon.

 

Altbautypisch wurden die Fußböden angefangen vom Wohnzimmer über den Flur hin zum Schlafzimmer mit Dielung versehen.

 

In den Treppenhäsuern finden Sie dekorativ ansprechende Bleiglasfenster vor. Besonderen Altbaucharme verbreiten die schönen und vollständig revitaliserten Vollholzhandläufe sowie die bauzeittypisch verzierten Wohnungseingangstüren. 

 

Die Beheizung der Wohnungseinheit erfolgt mittels Fernwärmeanschluss.

 


Lage

Die angebotene Liegenschaft befindet sich im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf in einem attraktiven Wohngebiet. Der Berliner Bezirk Charlottenburg zählt zu den beliebtesten und exklusivsten Wohngebieten der Hauptstadt. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Supermärkte und Restaurants finden sich in der näheren Umgebung auf dem Kaiserdamm, der nach 800 Metern am lebendigen Theodor-Heuss-Platz mündet.

 

In direkter Nachbarschaft findet sich alles, was das Wohnen komfortabel und lebenswert macht: Feinkostgeschäfte, Modeläden, Bars und Cafés bieten für jeden Geschmack etwas. Gut zu Fuß erreichbar ist der Lietzensee mit seiner grünen Uferzone. Er lädt mit seinem schönen Park zu Spaziergängen ein und bietet viel Raum zur Entspannung und Erholung. 

 

Von der Fredericiastrasse 31 im westlichen Charlottenburg aus lässt sich ganz Berlin bequem erreichen. Die nahe U-Bahn-Station Kaiserdamm verbindet via U2 mit der gesamten Stadt. Um die Ringbahn zu nutzen, steigt man an der nächstgelegen S-Bahn Station Messe Nord/ICC ein.

Verkehrsmittel fußläufig erreichbar
U-Bahnhof, S-Bahnhof


383 m
Messe Nord/ICC

162 m
Kaiserdamm

5.99 km
Hauptbahnhof

4.85 km
Tegel

22.41 km
Schönefeld

6.37 km
Brandenb. Tor

3.25 km
Ku'Damm

8.84 km
Alexanderplatz

Provisionshinweis

Das Angebot ist für den Käufer provisionspflichtig. Die Maklercourtage beträgt 18.385,50 €, dies entspricht 7,14% vom Kaufpreis inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19% und ist mit notariellem Kaufvertragsabschluss verdient und sofort zur Zahlung an BerlinProjektBorchert fällig.Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbestimmungen, sowie rechtliche Informationen wenn Sie unseren Online-Service nutzen. Ferner weisen wir auf die Widerrufsbelehrung für Verbraucher hin.

Sonstiges

Sämtliche Angaben in diesem Exposé stellen den Objekt- und Informationsstand zum Zeitpunkt der Exposéerstellung dar. Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Insbesondere für die Haftung von genauen Maßangaben bspw. in Grundrissen, Angaben zur Bausubstanz und vor allem die Qualität oder Güte weiterer Bestandteile des Immobilienangebots wird ausdrücklich Abstand genommen.
Dieses Exposé ist kein Vertragsangebot. Alle Angaben in dem Exposé beruhen auf Angaben Dritter u.a. Bauträger, Verkäufer, Eigentümer, Mieter, Verwaltungen, Behörden etc..
Alle Angaben sind von uns mit größtmöglicher Sorgfalt zusammen gestellt worden. Planungsauskünfte sind vom jeweiligen Erwerber eigenständig zu prüfen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben stehen wir jedoch nicht ein. Rechtsverbindlich sind ausschließlich notarielle Kaufverträge samt Anlagen. Der Zwischenverkauf oder die Veränderung des Angebots sind ausdrücklich vorbehalten.
Bei vermieteten Eigentumswohnungen weisen wir darauf hin, dass die Möglichkeiten zur Eigennutzung einer Wohneinheit vom Erwerber selbst zu prüfen ist, ggf. unter Zuziehung fachlicher Beratung, und dass die Aussagen diese Prüfung nicht ersetzen.