großzügige Altbauwohnung in Steglitz-Zehlendorf

... Erstbezug nach Sanierung

B-FA84-WE23-20Finckensteinallee 8412205 Berlin-Lichterfelde
Kauf-
preis
950.000 EUR
Wohn-
fläche
132,62 m²
LageBerlin
Lichterfelde
Balkon
Terrasse
Garten
Stuck
Parkett
Hohe
Decke
Park-
platz
  • Balkonaussicht Zimmer2.jpg
  • Zimmer 1.jpg
  • Blickrichtung Zimmer 3.jpg
  • Zimmer 1 & Zimmer 2 .jpg
  • Zimmer3.jpg
  • Flügeltür Zimmer 3.jpg
  • Schlafzimmer.jpg
  • Flurbereich.jpg
  • Küche.jpg
  • Badezimmer.jpg
  • Straßenansicht.jpg
  • Fassadenansicht.jpg
  • Balkon 2.jpg
  • Gebäudeansicht Seitenflügel.jpg
  • Garten.jpg
  • Stellplätze Innenhof.jpg
  • Grundriss_Skizze.jpg

Preisübersicht - Einnahmen / Ausgaben

Kaufpreis 
 950.000,00 EUR
Preis pro m² 
 7.163,32 EUR
basierend auf Wohnfläche
Wohngeld 
 466,71 EUR
inkl. 152,35€ Zuführung zur Instandhaltungsrücklage
 
 provisionspflichtig

Gebäude

Etagen 
 4
Wohneinheiten 
 22
Baujahr 
 1911
Zustand 
 Erstbezug nach Sanierung
Qualität der Wohnungsaustattung 
 Luxus
Verkaufsstandard Wohnung 
 IST-Zustand
Lage im Objekt 
 Vorderhaus

Objektdetails

Objektart 
 Wohnung
Etagenart 
 Etagenwohnung
Etage 
 2
Balkone 
 2
Keller 
 Ja

Ausstattung

Wannenbad 
 Ja

Bodenbeläge
Parkett, Fliesen

Weitere Ausstattungsmerkmale
Deckenhöhe über 250cm, Gartenanteil/-mitbenutzung, Gegensprechanlage, Kabel-TV, Multimediadose, Nichtraucher, Stuck


Flächen/ Zimmer

Zimmer 
 4
Schlafzimmer 
 2
Badezimmer 
 1
Gesamtfläche 
 132,62 m²
Wohnfläche 
 132,62 m²

Energie/ Heizung

Zentralheizung 
 Ja
Ölheizung 
 Ja
Fußbodenheizung 
 Ja

Objektbeschreibung

In sehr begehrter Steglitzer Lage befindet sich dieser gepflegte 3-Geschossige Berliner Altbau aus dem Jahr 1911. Dank stetiger Pflege durch die Eigentümergemeinschaft befindet sich das Objekt in einem insgesamt sehr gutem Zustand. Zuletzt wurde der Müllplatz mit Pflanzen umzäunt , sodass es zukünftig einen begrünten Sichtschutz geben wird.  

 

Aktuell bereitet sich die Gemeinschaft auf einen Austausch der Heizanlage sowie eine Dachsanierung vor. Aus diesem Grund wurde die Zuführung zur Instandhaltungsrücklage auf 30.000,00€ jährlich erhöht. (üblicherweise : 15.000,00€) 

 

Instandhaltungsrücklage Stand : 31.12.2019 : ca. 90.000,00€ 

 

 


Merkmale

Zahlreiche geschmackvoll gewählte Details machen den Charakter dieser Wohneinheit aus . 

 

Die bezugsfreie Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoss links des Vorderhauses mit Ausrichtung zum ruhigen Innenhof und wurde im Jahr 2020 komplett saniert. Sie verfügt über viele charakterliche Züge eines Altbaus wie hohe Decken, Stuck, Doppelkastenfenster aus Holz, erneuerte Türelemente und wird den höchsten Ansprüchen gerecht. 

 

Sie besteht aus einem vollständig saniertem Badezimmer inklusive Fußbodenheizung, eine Küche, zwei Schlafzimmer sowie ein sehr großzügiges Wohnzimmer mit zwei Balkonen.

 

In der gesamten Wohnungseinheit wurde Vollholzparkett verlegt und die Beheizung der Wohnungseinheit erfolgt mittels Öl-Zentralheizung. 

 

Gerne können Stellplätze im ruhigen Innenhof über die Verwaltung angemietet werden. 


Lage

Villenkolonie Lichterfelde

 

Das im Süden Berlins gelegene Steglitz, das sich bis zur Stadtgrenze erstreckt, ist ein vielfältig gegliederter Stadtbezirk. Die Mischung aus städtischer Blockstruktur, Villenviertel, Vorstadtsiedlungen, Landhausbebauung und Grünflächen vereint Steglitz groß-städtischen Getriebe und ruhige Wohnatmosphäre. Neben baumbestandenen Wohnvierteln finden sich lebhafte Einkaufstraßen mit umfangreichen kulturellen Angeboten, kleine charmante Plätze mit Wochenmärkten, zahlreiche Parks und vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Die Krönung aller Gärten im Süden der Stadt ist der Botanische Garten, einer der größten und artenreichsten seiner Art in Europa und einen Besuch Wert zu jeder Jahreszeit.

 

Die Hauptachse von Steglitz ist die Schloßstrasse, über zwei Kilometer lang und eine der beliebtesten Einkaufsmeilen im Westen der Stadt. Im legendären Titania-Palast, 1926 bis 1928 gebaut, fanden 1951 die ersten Filmfestspiele nach dem zweiten Weltkrieg statt, das Schlossparktheater spielte bei der Wiederaufführung der Berliner Theaterlandschaft eine bedeutende Rolle. Zusammen mit Kinos, Kneipen und Restaurants bildet das Schlossparktheater heute ein kulturelles Zentrum am südlichen Ende der Schloßstraße.

 

Vier kleine Dörfer, Steglitz, Lichterfelde, Giesendorf und auch Lankwitz, sind im Bezirk Steglitz aufgegangen. Die Gegend mit den mageren Böden am Rand des Moränengebietes Teltow war über Jahrhunderte nur dünn besiedelt. Erst die gepflasterte Straße zwischen Berlin und Potsdam und die Eisenbahnlinie brachten den wirtschaftlichen Aufschwung. Hohe Beamte und Offiziere ließen sich in der vorteilhaften Lage auf halbem Weg zwischen Hauptstadt und Sommerresidenz nieder.

Verkehrsmittel fußläufig erreichbar
S-Bahnhof


1190 m
Lichterfelde West

2.26 km
Thielplatz

11.42 km
Hauptbahnhof

16.43 km
Schönefeld

10.83 km
Brandenb. Tor

8.24 km
Ku'Damm

12.71 km
Alexanderplatz

Provisionshinweis

Das Angebot ist für den Käufer provisionspflichtig. Die Maklercourtage beträgt 66.120,00 € dies entspricht 6,96% vom Kaufpreis inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, die, bei einem Kaufvertragsabschluss im 2. Halbjahr 2020, vorübergehend eine Höhe von 16% beträgt. Die Courtage ist mit notariellem Kaufvertragsabschluss verdient und sofort zur Zahlung an den Makler fällig.Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbestimmungen, sowie rechtliche Informationen wenn Sie unseren Online-Service nutzen. Ferner weisen wir auf die Widerrufsbelehrung für Verbraucher hin.

Sonstiges

Sämtliche Angaben in diesem Exposé stellen den Objekt- und Informationsstand zum Zeitpunkt der Exposéerstellung dar. Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Insbesondere für die Haftung von genauen Maßangaben bspw. in Grundrissen, Angaben zur Bausubstanz und vor allem die Qualität oder Güte weiterer Bestandteile des Immobilienangebots wird ausdrücklich Abstand genommen.
Dieses Exposé ist kein Vertragsangebot. Alle Angaben in dem Exposé beruhen auf Angaben Dritter u.a. Bauträger, Verkäufer, Eigentümer, Mieter, Verwaltungen, Behörden etc..
Alle Angaben sind von uns mit größtmöglicher Sorgfalt zusammen gestellt worden. Planungsauskünfte sind vom jeweiligen Erwerber eigenständig zu prüfen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben stehen wir jedoch nicht ein. Rechtsverbindlich sind ausschließlich notarielle Kaufverträge samt Anlagen. Der Zwischenverkauf oder die Veränderung des Angebots sind ausdrücklich vorbehalten.
Bei vermieteten Eigentumswohnungen weisen wir darauf hin, dass die Möglichkeiten zur Eigennutzung einer Wohneinheit vom Erwerber selbst zu prüfen ist, ggf. unter Zuziehung fachlicher Beratung, und dass die Aussagen diese Prüfung nicht ersetzen.
B-FA84-WE23-20Finckensteinallee 8412205 Berlin-Lichterfelde