helle und ruhige Etagenwohnung mit großem Balkon

... mit Fahrstuhl und optionalem Tiefgaragenstellplatz

B-FW89-WE59-22Frank-L-Howley Weg 8914167 Berlin-Steglitz
Wohn-
fläche
95,15 m²
LageBerlin
Steglitz
Einbau-
küche
Balkon
Terrasse
Aufzug
Parkett
Tief-
garage
  • Grundriss FLHW89-WE59-2.jpg

Preisübersicht - Einnahmen / Ausgaben

Nettokaltmiete 
 2.000,00 EUR
Betriebskosten-Vorauszahlung 
 380,00 EUR
inkl. Heizkosten
Gesamtmiete 
 2.380,00 EUR

Gebäude

Baujahr 
 2014
Zustand 
 Neubau
Qualität der Wohnungsaustattung 
 Gehoben
Aufzug 
 Ja
Anzahl der Baukörper 
 1

Objektdetails

Objektart 
 Wohnung
Etagenart 
 Etagenwohnung
Etage 
 1.OG
Keller 
 Ja

Ausstattung

Einbauküche 
 Ja
Duschbad 
 Ja
Bad mit Dusche und Badewanne 
 Ja
Bad mit Fenster 
 Ja

Bodenbeläge
Parkett, Fliesen

Weitere Ausstattungsmerkmale
Außenjalousien, DV-Verkabelung, Glasfaseranschluss, Personenaufzug


Flächen/ Zimmer

Zimmer 
 3
Schlafzimmer 
 2
Badezimmer 
 2
Gesamtfläche 
 95,15 m²
Wohnfläche 
 95,15 m²

Energie/ Heizung

Energieausweistyp 
 Bedarfsausweis
Endenergiebedarf 
 55,4 kWh
Fernwärme 
 Ja

Objektbeschreibung

Es handelt sich um einen modernen Neubau mit Privatstraße und eigener Tiefgarage. Auf dem Stadtplan sieht die Nähe zur Goerzallee nicht optimal aus, aber durch den Querriegel mit Mietwohnungen entlang der Straße ist der Verkehrslärm von hier nicht störend. In der Gemeinschaft wohnt eine gute Mischung von jung bis alt.

 

 

Merkmale

Der Balkon ist südöstlich ausgerichtet und fängt somit die Morgensonne ein. Hier und im Wohnzimmer scheint die Sonne dann bis lang in den Nachmittag.

 

Vom Balkon kommt man in das große Wohnzimmer. Hier gibt es genug Platz, um bspw. einen Essplatz, ein TV-Bereich und eine Leseecke einzurichten. Wer möchte findet hier auch Platz für andere Nutzungen. Zu beachten ist, dass die große Kühl- und Gefrierkombination im Wohnzimmer dauerhaft steht.

 

Vom Flur aus kommt man zu den zwei Schlafzimmern, die Bäder und zur Küche. Die Schlafzimmer sind geräumig und bieten viel Platz für Schränke und Kommoden. Das große Badezimmer ist mit einer Badewanne ausgestattet, während das kleinere Bad eine bodenebene Dusche hat. Vom kleinen Bad erreicht man den Abstellraum/Wäscheraum. Hier steht schon eine Waschmaschine und ein Trockner. Dieser Raum wird aktiv entlüftet.

 

Die Küche ist mit einer umfangreichen Einbauküche ausgestattet, jedoch steht der Kühlschrank im Wohnzimmer.

 

Insgesamt ist die Wohnung sehr hell, da die Wohnung viele große, teilweise bodentiefe, Fenster hat und da hier keine dichte Bebauung vorhanden ist. Die Fußböden sind mit Parkett ausgelegt, bis auf Bäder und Küche, die gefliest sind.

 

Die Wohnung erreicht man zu Fuß über das innenliegende Treppenhaus oder mit dem Fahrstuhl. Der Fahrstuhl hält auf der Wohnungsebene sowie im Erdgeschoss und im Keller ebenerdig. Vom Keller gelangt man direkt zur Tiefgarage. Die Wohnung kann von außen schwellenfrei erreicht werden.


Lage

"Man genießt in Zehlendorf die Freuden und Annehmlichkeiten des Landlebens, ohne den Komfort der Großstadt zu entbehren." – Paul Kunzendorf

Ehemals eigenständig, ist durch die Fusion der bisherigen Bezirke Steglitz und Zehlendorf 2001 der Bezirk Steglitz-Zehlendorf entstanden. Mit 288.374 Einwohnern stellt er den sechstgrößten Berliner Bezirk dar, wobei auf Zehlendorf selbst lediglich 99.000 Einwohner fallen, jedoch mit dem höchsten Pro-Kopf-Einkommen aller Berliner Bezirke.

Nach den Boomphasen für die Bezirke Mitte und Prenzlauer Berg in den 90er / Anfang 2000er Jahren, gibt es eine zunehmende Rückbesinnung auf die klassisch gewachsenen Berliner Westlagen mit erhöhter Nachfrage für Ihre Topstandorte – geprägt vor allem durch ihre perfekte Infrastruktur, das breite gastronomische Angebot und ein funktionierendes Leben auch nach 20 Uhr. Die Exklusivität der Lage von Zehlendorf wird zusätzlich durch ein äußeres ruhiges Umfeld geprägt und steigert somit die ohnehin hervorragende Lebensqualität. Kaum ein Berliner, der nicht von einem komfortablen Landhaus im exklusivsten Bezirk der Stadt mit seiner malerischen Landschaft an der Havel träumt.

In der Nähe und mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln in 7 Minuten gut zu erreichen ist die Schloßstraße in Steglitz, die 2,7 km lange Einkaufsmeile des Bezirkes mit mehreren Shopping-Centern und großem Angebot an Einzelhandelsgeschäften. Im "Boulevard Berlin", dem SCC oder dem Einkaufszentrum "Das Schloss“ werden Sie gewiss fündig – was auch immer Sie suchen sollten!

Traditionell fast kleinstädtisch finden Sie wenige Gehminuten vom Objekt entfernt in Zehlendorf- Mitte rund um den S-Bahnhof Zehlendorf viele Einzelhandelsgeschäfte, kleine Kaufhäuser, sowie ein neues kleineres Einkaufszentrum für den täglichen Bedarf. Auf den Wochenmärkten am Ludwig-Beck-Platz, am Herrmann-Ehlers- Platz oder am Kranoldplatz in Lichterfelde finden Sie alle frischen Lebensmittel für eine gesunde Ernährung, oft direkt von brandenburgischen Landwirtschaftbetrieben aus der Region. In vielen Umfragen wurde Steglitz-Zehlendorf bei der Beliebtheit der Berliner Bezirke auf den ersten Platz gewählt – und das sicherlich nicht ohne Grund!

Die Zehlendorfer wohnen angenehmer als die übrigen Berliner – daran hat sich bis heute nichts geändert. Der hohe Freizeitwert im urbanen Raum, gleichfalls die unmittelbare Nähe zum Kurfürstendamm und nach Potsdam sprechen für diesen wunderschönen Bezirk. Mitten in der Metropole Berlin zu wohnen, und dennoch alle Möglichkeiten für ein ruhiges und grünes Wohnen zu haben, ist wohl die größte Stärke Zehlendorfs – neben vielen weiteren, die es zu entdecken gilt!

Verkehrsmittel fußläufig erreichbar
Bushaltestelle

GoogleMaps API noch nicht geladen.

Um die Karte anzuzeigen klicken Sie bitte auf "Ich stimme zu".

Mit dem Laden der Karte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von GoogleMaps zu.

Karte laden


1.93 km
Lichterfelde Süd

3.64 km
Thielplatz

Sonstiges

Sämtliche Angaben in diesem Exposé stellen den Objekt- und Informationsstand zum Zeitpunkt der Exposéerstellung dar. Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Insbesondere für die Haftung von genauen Maßangaben bspw. in Grundrissen, Angaben zur Bausubstanz und vor allem die Qualität oder Güte weiterer Bestandteile des Immobilienangebots wird ausdrücklich Abstand genommen.
Dieses Exposé ist kein Vertragsangebot. Alle Angaben in dem Exposé beruhen auf Angaben Dritter u.a. Bauträger, Verkäufer, Eigentümer, Mieter, Verwaltungen, Behörden etc..
Alle Angaben sind von uns mit größtmöglicher Sorgfalt zusammen gestellt worden. Planungsauskünfte sind vom jeweiligen Erwerber eigenständig zu prüfen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben stehen wir jedoch nicht ein. Rechtsverbindlich sind ausschließlich notarielle Kaufverträge samt Anlagen. Der Zwischenverkauf oder die Veränderung des Angebots sind ausdrücklich vorbehalten.
Bei vermieteten Eigentumswohnungen weisen wir darauf hin, dass die Möglichkeiten zur Eigennutzung einer Wohneinheit vom Erwerber selbst zu prüfen ist, ggf. unter Zuziehung fachlicher Beratung, und dass die Aussagen diese Prüfung nicht ersetzen.