Große geräumige Altbauwohnung im Gartenhaus

B-GS21-WE11-24Goßlerstraße 2112161 Berlin-Friedenau
Kauf-
preis
550.000 EUR
Wohn-
fläche
119,93 m²
LageBerlin
Friedenau
Einbau-
küche
Balkon
Terrasse
Aufzug
Parkett
Hohe
Decke
  • GS21-GE-01.jpg
  • GS21-GE-02.jpg
  • GS21-GE-03.jpg
  • GS21-GE-04.jpg
  • GS21-GE-16.jpg
  • GS21-GE-07.jpg
  • GS21-GE-08.jpg
  • GS21-GE-09.jpg
  • GS21-GE-10.jpg
  • GS21-GE-11.jpg
  • GS21-GE-12.jpg
  • GS21-GE-13.jpg
  • GS21-GE-14.jpg
  • GS21-GE-17.jpg
  • GS21-Garten-01.jpg
  • GS21-Garten-02.jpg
  • GS21-Garten-04.jpg
  • GS21-Garten-05.jpg
  • GS21-Garten-06.jpg
  • GS21-Garten-07.jpg
  • GS21-Garten-09.jpg
  • GS21-Garten-10.jpg
  • GS21-Garten-11.jpg
  • Grundriss_GS21-WE11.jpg

Preisübersicht - Einnahmen / Ausgaben

Kaufpreis 
 550.000,00 EUR
Preis pro m² 
 4.586,01 EUR
basierend auf Wohnfläche
Nettokaltmiete 
 1.200,00 EUR
Nettomietrendite 
 2,62 % p.a.
Wohngeld 
 402,00 EUR
Gesamtmiete 
 1.440,00 EUR

Gebäude

Etagen 
 6
Baujahr 
 1909
Zustand 
 Altbau
Qualität der Wohnungsaustattung 
 Normal
Verkaufsstandard Wohnung 
 IST-Zustand
Aufzug 
 Ja
Lage im Objekt 
 Gartenhaus

Objektdetails

Objektart 
 Wohnung
Etagenart 
 Etagenwohnung
Etage 
 3
Keller 
 Ja

Ausstattung

Einbauküche 
 Ja

Bodenbeläge
Holz/Dielen, Parkett, Fliesen

Weitere Ausstattungsmerkmale
Deckenhöhe über 250cm, Gegensprechanlage, Personenaufzug


Flächen/ Zimmer

Zimmer 
 4
Schlafzimmer 
 3
Badezimmer 
 1
Gesamtfläche 
 119,93 m²
Wohnfläche 
 119,93 m²

Energie/ Heizung

Energieausweistyp 
 Verbrauchsausweis
Energieverbrauchskennwert 
 146 kWh
Energieverbrauch Warmwasser enthalten 
 Ja
Zentralheizung 
 Ja
Fernwärme 
 Ja

Objektbeschreibung

Es handelt sich um einen herrschaftlichen Berliner Altbau aus 1909 mit vielen Stilelementen der Gründerzeit. Das Gebäude besteht aus dem Vorderhaus, einem Seitenflügel und ein Gartenhaus und ist gut erhalten und wird von der Eigentümergemeinschaft gut gepflegt.

 

Derzeit werden noch Bauarbeiten im Gartenhaus ausgeführt. Hier wird derzeit das Treppenhaus saniert, da neulich hier ein neuer Fahrstuhl installiert wurde. Dieser befindet sich im Lichthof des Gartenhauses. Die Durchbrüche befinden sich auf den Halbetagen zwischen den Wohnungseinheiten.

 

Das gesamte Grundstück ist wie ein großer angenehmer Garten angelegt. Hier gibt es Rasenflächen, Blumenbeete, Gemüsegarten und Insektenhotel. Mehrere Sitzbereiche, eine Schaukel, Sandkasten sowie Fahrrad- und Müllplätze sind hier auch zu finden.

 

Das Grundstück hat durch seine Bebauung auf der nordöstlichen Seite einen großen offenen Bereich auf seiner langen Seite nach Süd-Westen. Auf der Süd-Östlichen Seite des Grundstücks ist u.a. der Schaukelbereich, Sitzplätze und das Gemüsebeet zu finden. Platz zum Verweilen in der Sonne gibt es also quasi den ganzen Tag.

 


Merkmale

Die vermietete Wohnungseinheit im 3. Obergeschoss des Gartenhauses ist über ein großzügiges Treppenhaus und einem neuen Fahrstuhl zu erreichen. Derzeit wird das Treppenhaus saniert. Der Fahrstuhl wurde gerade erstmalig in Betrieb genommen.

 

Die Wohnung selbst hat wie von einem Berliner Altbau zu erwarten hohe Decken, Dielen- und Parkettböden, an einigen Stellen noch Stuckelemente und große altbautypische Türblätter. Die Doppelkastenfenster sind gut erhalten. Die Maximen Luft und Licht werden hier gut eingefangen.

 

Alle Zimmer und die Küche sind zum Süd-Westlichen Garten-/Hofbereich ausgerichtet. Lediglich das Badezimmer, die Kammer und der Flur sind zum Lichthof ausgerichtet.

 

Derzeit hat die Wohnung 4 Zimmer, eine geschlossene Küche, ein Badezimmer und eine Kammer. Alle Räume sind über den L-förmigen Flur verbunden. Zwei der Zimmer sind durch eine Doppeltür miteinander verbunden, können aber vom Flur auch einzeln betreten werden. Die anderen zwei Zimmer liegen auch nebeneinander. Das vordere Zimmer ist ein Durchlaufzimmer zum Balkonzimmer. Der Balkon ist nach Süd-Westen ausgerichtet.

 

 


Lage

Das Grundstück befindet sich in dem beliebten Berliner Ortsteil Friedenau, im Südwesten der deutschen Hauptstadt. Friedenau gehört zum Verwaltungsbezirk Tempelhof-Schöneberg, grenzt jedoch direkt an den Ortsteilen Wilmersdorf und Steglitz. Wir schätzen Friedenau als stark unterschätzen Ortsteil. Durch seine Nähe an Steglitz mit seinen grünen Wohnviertel, zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und kulturellen Attraktionen ist der Ortsteil für viele Abenteuer gut gelegen. Die unmittelbare Umgebung der Wohnung bietet eine Vielzahl von Restaurants, Cafés und Geschäften sowie eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.

 

Gut zu Fuß erreichbar ist die U-Bahnlinie U9 sowie die S-Bahnlinien S1, S41, S42, S45 und S46. Wie in anderen Gebieten ist die Gegend natürlich auch gut mit dem Busnetzwerk erschlossen.

 

Nur wenige Minuten südlich zu Fuß sind die großen Einkaufsstraßen Schloßstraße und Rheinstraße zu finden. Nördlich vom Grundstück findet man auch schnell den Volkspark Wilmersdorf sowie den Weg in die Eisenacherstraße oder zum Viktoria-Luise-Platz und Winterfeldtplatz in Schöneberg sowie auch zum Kurfürstendamm in Charlottenburg.

 

Berlin, als pulsierende Metropole, bietet eine Fülle an Freizeitaktivitäten, kulturellen Angeboten und historischen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt ist bekannt für ihre vielfältige Kulturszene, lebendige Musik- und Kunstszene sowie für ihre internationale Küche. Berlin zieht Menschen aus der ganzen Welt an und bietet eine einzigartige Mischung aus Geschichte und Moderne.

 

Die Region um Berlin zeichnet sich durch ihre landschaftliche Vielfalt, ihre kulturelle Bedeutung und ihre wirtschaftliche Dynamik aus. Berlin ist nicht nur das politische und kulturelle Zentrum Deutschlands, sondern auch ein wichtiger Wirtschaftsstandort mit einer florierenden Technologie- und Start-up-Szene. Die umliegende Natur bietet vielfältige Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten und Erholung, von weitläufigen Wäldern bis zu malerischen Seen.

Verkehrsmittel fußläufig erreichbar
U-Bahnhof, S-Bahnhof

GoogleMaps API noch nicht geladen.

Um die Karte anzuzeigen klicken Sie bitte auf "Ich stimme zu".

Mit dem Laden der Karte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von GoogleMaps zu.

Karte laden


854 m
Bundesplatz

539 m
Friedrich-Wilhelm-Platz

Provisionshinweis

Das Angebot ist für den Käufer provisionspflichtig. Die Maklercourtage beträgt 19.635,00 €, dies entspricht 3,57% vom Kaufpreis inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19% und ist mit notariellem Kaufvertragsabschluss verdient und sofort zur Zahlung an BerlinProjektBorchert fällig.Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbestimmungen, sowie rechtliche Informationen wenn Sie unseren Online-Service nutzen. Ferner weisen wir auf die Widerrufsbelehrung für Verbraucher hin.

Sonstiges

Sämtliche Angaben in diesem Exposé stellen den Objekt- und Informationsstand zum Zeitpunkt der Exposéerstellung dar. Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Insbesondere für die Haftung von genauen Maßangaben bspw. in Grundrissen, Angaben zur Bausubstanz und vor allem die Qualität oder Güte weiterer Bestandteile des Immobilienangebots wird ausdrücklich Abstand genommen.
Dieses Exposé ist kein Vertragsangebot. Alle Angaben in dem Exposé beruhen auf Angaben Dritter u.a. Bauträger, Verkäufer, Eigentümer, Mieter, Verwaltungen, Behörden etc..
Alle Angaben sind von uns mit größtmöglicher Sorgfalt zusammen gestellt worden. Planungsauskünfte sind vom jeweiligen Erwerber eigenständig zu prüfen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben stehen wir jedoch nicht ein. Rechtsverbindlich sind ausschließlich notarielle Kaufverträge samt Anlagen. Der Zwischenverkauf oder die Veränderung des Angebots sind ausdrücklich vorbehalten.
Bei vermieteten Eigentumswohnungen weisen wir darauf hin, dass die Möglichkeiten zur Eigennutzung einer Wohneinheit vom Erwerber selbst zu prüfen ist, ggf. unter Zuziehung fachlicher Beratung, und dass die Aussagen diese Prüfung nicht ersetzen.